09.

Jun.

Wolfgang Ehlers schreibt über Firlitanz, Geschichte, Kumpaney, Soest:

1995 Hansetage in Soest – 2015 Hansetage in Viljandi

Dienstag, 09. Juni 2015, um 11:01

Gewandete Soester beim UmzugEngagierte Bürgerinnen und Bürger aus Soest nahmen am 35. Internationalen Hansetag im estländischen Viljandi teil und feierten ein besonderes Jubiläum. War doch 1995 beim Hansetag in Soest das Motto „Europa ohne Grenzen?! Hanse der Neuzeit: Grundlage für Verständigung, Wohlstand und Frieden“.
Heute ist es schon fast selbstverständlich, ohne „Grenzen“ ins Baltikum zu reisen, um dort Freunde der Hanse zu treffen. Wer erinnert sich noch an 1995 oder an 1997, als die Soester zum Hansetag nach Danzig unterwegs waren, verbunden mit strengen Grenzkontrollen?

Solche Begegnungen und Erlebnisse wie jetzt wieder in Viljandi gibt es nur bei den Internationalen Hansetagen: Als sich die diesmal dreizehnköpfige „Soester Kumpaney“ bei ihrem ersten Rundgang durch die Hansestadt Viljandi in Estland einen ersten Überblick über die Stadt, den Hansemarkt und die anderen Veranstaltungsorte verschaffen wollte, begegneten sie auf Schritt und Tritt mit offenen Armen alten Bekannten aus zahlreichen der fast 100 teilnehmenden Hansestädte, einige davon schon vom Hansetag 1995 in Soest.

Zum vollständigen Artikel...

05.

Jun.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Kumpaney, Soest:

Soester in Viljandi (Estland)

Freitag, 05. Juni 2015, um 08:44

Momentan finden die Internationalen Hansetage in Viljandi statt.

Auch eine Abordnung aus Soest nimmt natürlich daran teil. So sind die Soester Kumpaney (zusammen mit einigen Mitgliedern von der Tanz- und Musikgruppe Firlitanz) und der Soester Bürgermeister mit Gemahlin schon am Mittwoch eingetroffen.

Soester Kumpaney

Aktuelle Eindrücke von der Veranstaltung sind hier zu finden: Link nach Google+

26.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Kumpaney, Mittelalter, Soest, Stadtwache, Verein:

Pfingstlager 2015

Dienstag, 26. Mai 2015, um 08:57

StilllebenSchon ganz traditionell kamen auch dieses Jahr über Pfingsten die Soester Mittelalterfreunde auf dem Gelände des Schützenvereins Einigkeit Soest zusammen, um "ganz unter sich" - also ohne profane Besucher - zu Lagern, ihre Ausrüstung nach der Winterpause zu überprüfen, neue Lieder oder Rezepte auszuprobieren, ... und ganz einfach gemeinsam viel Spaß u. a. auch bei leckerem Esssen und guter Musik zu haben.

Die zahlreichen Soester Mittelalter(unter)gruppen waren natürlich auch vertreten, so die Tänzer und Musiker von Firlitanz, die Stadtwache Soest, die Soester Kumpaney (besonders wichtig für die Lagerküche), ...

Hier einige Impressionen von dieser schönen Veranstaltung:

Zum vollständigen Artikel...

18.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Kumpaney:

Herz und Kopf der Kumpaney

Montag, 18. Mai 2015, um 13:42

Ingrid und Wolfgang EhlersAuf der Website des Soester Anzeigers ist ein interessanter Interviewbeitrag über Ingrid und Wolfgang Ehlers erschienen.

Darin wird u. a. beschrieben, wie die beiden sich durch das Interesse an der Hanse gefunden haben, was sie alles aufregendes gemacht und erlebt haben, und was die "Kumpaney" für sie bedeutet.

Ich persönlich bin ein wenig stolz und auch sehr froh darüber, ebenfalls Teil der Soester Kumpaney (www.soester-kumpaney.de) zu sein, eine Gruppe von begeisterten Hanseaten, welche "Soest" in die Welt hinaustragen.

Mehr/Quelle: Soester Anzeiger

20.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Geschichte, Kumpaney, Mittelalter, Soest:

34. Internationaler Hansetag

Dienstag, 20. Mai 2014, um 14:24

Holstentor in LübeckVom 22. bis 25. Mai 2014 findet in Lübeck der 34. Internationale Hansetag statt.

Historisches

Der Internationale Hansetag der Neuzeit wurde 1980 ins Leben gerufen, um den Geist der historischen Hanse des Mittelalters und den einzigartigen Zusammenhalt der Hansestädte wieder neu zu entfalten und weiterzuentwickeln.

Der neue Hansebund will einen Beitrag zur wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und staatlichen Einigung Europas leisten und dabei das Selbstbewusstsein der Städte und Gemeinden stärken, damit sie ihre Aufgaben als Orte der lebendigen Demokratie wahrnehmen können.

Soest(er) in Lübeck

Während die offizielle Abordnung die übliche Größenordnung hat (halt eine Standbesatzung, sowie Bördekönigin und Jägerken) machen sich zahlreiche private Soester Gruppen auf den Weg an die Ostsee, um jeweils auf ihre Art das Ereignis zu genießen und/oder mitzugestalten...

So ist natürlich auch wieder die Soester Kumpaney dabei, welche schon seit vielen Jahren die Hansetage im In- und Ausland besuchen und so viele freundschaftliche Bande geschlossen haben.

Auch die mittelalterliche Tanzgruppe Firlitanz ist stark vertreten und wird mehrmals ihre Tänze vorführen:

Zum vollständigen Artikel...