Impressum

18.

Feb.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Grafikdateien zum Download

Montag, 18. Februar 2019, um 10:17

Firlitanz-SchildIn unserem Download-Bereich - www.firlitanz.de/downloads - können nun Firlitanz-Grafikdateien heruntergeladen werden.

Diese dürfen z.B. für Werbemaßnahmen frei verwendet werden.

Momentan stehen drei verschiedene Designs zur Auswahl.

Natürlich würden wir uns über Backlinks freuen...  ;-)

24.

Jan.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest:

Firlitanz: Auftritte im Jahr 2019

Donnerstag, 24. Januar 2019, um 16:14

Die historische Tanz- und Musikgruppe Firlitanz ist im Jahr 2019 nicht nur in Soest und Umgebung aktiv, sondern auch in Italien und Russland:

21.-26.02. Venedig (I): Carnevale di Venezia (Umzüge, Tanz)
13.04. Soest: Gassenintermezzo (szenarische Darstellungen, Musik)
04.+05.05. Werl: Zeitreise: Schützenfest 1494 (Musik, Tanz)
11.05. Soest: Gassenintermezzo (szenarische Darstellungen)
18.-19.05. Warendorf: Westfälischer Hansetag (Tanz, Musik)
27.-30.06. Pskow (RUS): Internationaler Hansetag (Kulturaustausch, Umzug)
01.-04.08. Soest: Soester Fehde (Schauspiel, Tanz, Musik, Umzug, Darstellung)
28.09. Soest: Gruselintermezzo (szenarische Darstellungen)
04.-06.10. Münster: Mittelalterfest im Allwetterzoo
26.10. Soest: Gruselintermezzo (szenarische Darstellungen)
24.12. Soest: Weihnachtsfeier im Walpurgis-Haus (Musik)

Der aktuelle Stand ist übrigens jederzeit auf www.firlitanz.de/termine einsehbar, ebenso wie unsere regelmäßigen Probentermine.

29.

Nov.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Winterpause

Donnerstag, 29. November 2018, um 16:41

Firlitanz macht Pause!

Erst am 15.01.2019 geht es wieder mit frischem Schwung weiter!

Zum Jahreswechsel:

04.12. 19:30: Nikolausfeier

24.12. 14:30: Weihnachtssingen mit Musica Firlitanz im Walpurgishaus

15.01. 19:30: Erster Tanzabend im neuen Jahr

22.01. 18:00: Essengehen

Eingeschneite Firlitänzer

Highlights 2019:

Wir wollen versuchen, wieder mal einen Tanz-Workshop (mit Francis Feybli) zu organisieren. Diesmal soll es aber nicht um neue Tänze gehen, sondern um die Vertiefung von bereits erlernten Tänzen.

Außerdem werden einige von uns in Venedig wieder mithelfen, den Carnevale di Venezia standesgemäß zu eröffnen.

Beim Internationalen Hansetag in Pskow (Russland) wird Soest durch die Soester Kumpaney (inkl. vielen Firlitänzern) vertreten.

Und die Soester Fehde wirft ja auch schon ihre Schatten voraus...

30.

Aug.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest, Stadtwache, Verein:

01. & 02.09.: Gaudium in Susato

Donnerstag, 30. August 2018, um 11:53

Gaudium in SusatoMit Händlern, Gauklern, Spielleuten und mittelalterlichem Flair lockt das „Gaudium“ in diesem Jahr am 1. und 2. September bereits zum achten Mal in die alte Hansestadt.

Im Theodor-Heuss-Park am Großen Teich bauen die Soester Mittelalterfreunde ihr Feldlager auf. Dort kann man nicht nur dem mittelalterlichen Alltagsleben und Treiben zuschauen, sondern auch Handwerkern bei ihrer Arbeit.

Auf dem Schweinemarkt (direkt am Eingang zum Theo-Park) steht eine kleine Bühne, wo folgendes Programm präsentiert wird:

Samstag, 01.09.:
12:00 Brimborium (mittelalterliche Musik)
12:30 Gaukler Kaspar (Gaukelei)
13:15 Brimborium
14:30 Wilfried der Magier (Zauberei)
15:00 Firlitanz (historische Tänze & Musik)
15:40 Tanz-Workshop mit Firlitanz
16:15 Gaukler Kaspar
17:00 Brimborium
18:15 Wilfried der Magier
19:00 Gaukler Kaspar
19:45 Brimborium
20:45 Wilfried der Magier
21:15 Brimborium & Gaukler Kaspar (Feuershow)
Sonntag, 02.09.:
12:00 Gaukler Kaspar
12:30 Brimborium
13:15 Wilfried der Magier
14:00 Firlitanz
14:40 Tanz-Workshop
15:15 Gaukler Kaspar
16:00 Brimborium
16:45 Wilfried der Magier
17:30 Tavernenspiel

Außerdem gibt es an beiden Tagen jeweils zur Eröffnung des Markttreibens um 12:00 einen Umzug der mittelalterlichen Darsteller.

23.

Apr.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Geschichte, Kumpaney, Mittelalter, Soest:

Cantamus per Susatum (Soest-Lied)

Montag, 23. April 2018, um 08:07

Ich hatte schon länger die Idee, ein Lied über Soests Geschichte zu schreiben, um dieses z. B. bei historischen Umzügen zu singen (auch wenn mal keine Musikanten dabei sind). Auf der Grundlage von L. v. Beethovens "La Marmotte" kam das dabei heraus (bitte großzügig über die "sängerischen Qualitäten" ;-) hinwegsehen):

Downloads:
Liedtext in klein (4 Exemplare auf einem DIN A4-Blatt)
Liedtext in groß (mit Hinweisen zur Betonung)
Instrumental-MP3 (zum Üben, 5,4 MB)

Jost Schwider